• Berd

NEWS | Smartphone-Betriebssystem Android für die Nintendo Switch entwickelt



Android-Entwickler Max Keller und sein Team haben eine rundumfunktionale Android-Version für die Nintendo Switch programmiert – das erste Video ist nun online.


Android ist das von Google angebotene Betriebssystem für Smartphone – auf der Gegenseite bietet Apple beispielsweise iOS an. Vom Prinzip her sind die zu vergleichen mit Computer-Interfaces wie Windows von Microsoft oder Mac OS von Apple. Nach diesem kleinen Ausritt in die Welt der Smartphones – nun zum eigentlichen Inhalt (ja, es gibt tatsächlich noch Personen, die kein Smartphone besitzen):


Das Entwickler-Team rund um Max Keller hat kürzlich ein Video auf Twitter veröffentlicht, wo sie zeigen, wie sie das Betriebssystem Android auf die Nintendo Switch portiert haben und wie es vollumfänglich funktioniert:



Wie unschwer zu erkennen ist, ist das System kompatibel mit Touchscreen, Gamepads und Tasten und schmiegt sich ideal an die Bildschirmgrösse an – ein praktisches Alternativ-Tablet ist geboren. Spannend.


Max Keller, seines Zeichens deutscher Android-Developper, erklärt zudem in der Kommentarleiste:

«Das Computersystem ist aufgrund der GPU-Treiber immer noch sehr laggy (stockend). Es läuft noch nicht so ganz wie es ein CPU-Treiber sollte. […] Android Switch unterstützt Wi-Fi wie auch Bluetooth.»

Was meinst du dazu? Würdest du dir ein mobiles Betriebssystem wie Android für deine Switch wünschen?

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen